Dienstag, 15. Mai 2012

Oh yes, oh no.

Heute 40 Leser erreicht, vielen Dank an euch! ♡ 
Ich bin immernoch überrascht, dass der Blog-Zug tatsächlich funktioniert, und plötzlich bespaße ich mit diesem Blog nicht mehr nur mich selbst, was wiederum heißt, dass schnell neuer Eintrag-Nachschub her muss...(nicht, dass ich mich beschweren würde!)
Jedenfalls bin ich z.Z. ziemlich am Rotieren, lästigerweise muss ich nämlich nebenher den Studiumsabschluss machen...ich werde trotzdem zusehen, dass es in nächster Zeit regelmäßig was zu gucken gibt, und bei 50 Lesern gibt's ja auch noch eine Verlosung ;)

Jetzt ziehe ich mich erstmal in meine kleine Arbeits-Blase zurück und kette mich an meinen Mac, um ja nicht in Versuchung zu kommen, doch wieder irgendwas Anderes zu machen... wie z.B. leben. 
Ich in nächster Zeit: 



Kommentare:

  1. Mir geht es da ähnlich wie dir. Durch den Blogzug lesen auf einmal immer mehr und mehr Leute (ok, es sind momentan noch 20, aber das ist schon eine enorme Steigerung ;D) meinen Blog.

    Da ich auch Design studiere, kenne ich das Dilemma. "Eigentlich sollte ich für men Projekt zeichnen, aaaber... ich könnte ja auch mal wieder leben." ;D

    Tolle Sachen machst du! Gefallen mir sehr gut und ich bin froh, dass man auch Designer über den Blogzug findet. Juhu! :D

    Liebe Grüße,
    Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja, nicht wahr? man könnte seine kreative energie eigentlich auch mal ins studium stecken, stattdessen scribelt man irgendwelches zeug für blogs :D
      ist dein schwerpunkt illustration?

      und vielen dank! habe gerade bei dir vorbeigeschaut und festgestellt, dass du das postest, was ich am liebsten mag - katzen und lustige kurzcomics ;)

      Löschen
  2. Mein Schwerpunkt ist eigentlich Comic, aber momentan besuche ich auch einige Illustrationskurse. (Muss ein bisschen besser Zeichnen lernen... Hände sind böse. ;D)

    Freut mich, dass du Katzen und Kurzcomics magst. :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ihr dürft comic als schwerpunkt wählen? nicht schlecht! bei uns gibt es nur die 4 großen schwerpunkte grafik, illustration, produkt und medien. comic-technisch wird nicht wirklich viel angeboten, soweit ich weiß, was eigentlich echt schade ist.
      hände sind mies, da hilft wirklich nur üben üben üben, am besten immer wieder die eigene hand zeichnen. irgendwann geht's damit dann auch tatsächlich aufwärts, auch wenn man zwischendrin fast verzweifelt ;)

      Löschen
    2. Tatsächlich ist es egal was wir wählen. ;D Bei uns gibt es mehrere Studiengänge, meiner ist halt Kommunikationsdesign und der ist relativ offen gehalten. Hauptsächlich haben wir Profs. für Typographie, Werbung und multimediales Design.
      Da aber mehrere Studenten Comics und Illustrationen machen wollen, versuchen wir uns gerade zusammen zu tun und organisieren da einiges.
      Gerade war Comiczeichnerin Barbara Yelin an der Hochschule für ein Projekt und es gab Workshops, unter anderem mit Benjamin Lacombe. *schwärm*

      Aber du hast recht, Comic - technisch muss noch einiges passieren. Es ist wirklich schade, dass das so untergeht. :/

      Löschen
  3. dein header ist übertrieben klasse! :))

    http://itstoughbeingsmall.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. ich bin auch gerade auf blog-zug auf dich gestoßen. du machst so wunderschöne bilder, du bist echt talentiert! (:

    AntwortenLöschen